Laat een uitstrijkje nemen
BHK Welke resultaten zijn mogelijk?

WELCHE ERGEBNISSE SIND MÖGLICH?

Einige Wochen nach dem Abstrich erhält Ihr Arzt das Ergebnis.

Es gibt 3 mögliche Ergebnisse:

1.    Es wurde keine Abweichung gefunden.

  • Es wurden keine abweichenden Zellen gefunden.
  • Die meisten Frauen bekommen dieses Ergebnis.
  • Es ist keine zusätzliche Untersuchung erforderlich. Drei Jahre später lassen Sie am besten einen neuen Abstrich nehmen. Haben Sie in der Zwischenzeit Beschwerden? Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Gynäkologen darüber.

2.    Es wurde eine leichte Abweichung gefunden.

  • Ihr Abstrich enthält leicht abweichende Zellen. 
  • Meistens wird Ihnen geraten, nach 6 und nach 12 Monaten einen Folgeabstrich nehmen zu lassen. Ihr Arzt kontrolliert dann, ob die abweichenden Zellen verschwunden sind. Wenn die abweichenden Zellen nicht verschwinden, ist eine zusätzliche Untersuchung erforderlich.

3.    Es wurde eine schwerwiegende Abweichung gefunden.

  • Ihr Abstrich enthält ernsthaft abweichende Zellen.
  • Es ist eine zusätzliche Untersuchung erforderlich. Ihr Hausarzt oder Ihr Gynäkologe hilft Ihnen bei der Planung dieser zusätzlichen Untersuchung. 
  • Die Gefahr, dass Sie wirklich Gebärmutterhalskrebs haben, ist auch jetzt noch klein. Häufig handelt es sich um ein Vorstadium, das ziemlich einfach behandelt werden kann. In diesem Fall wird Gebärmutterhalskrebs vermieden.